Kostenloser Versand für Bestellungen über 75 € (Deutschland) | 125 € (International)

0

Dein Warenkorb ist leer

Yarn
  • Frühjahrs- & Sommergarne

  • Alle Garne

  • Spinning Fiber
  • Marina Skuas handgefärbte Kammzüge

  • Maria Podleiseks Rolags

  • Alle Spinnfasern

  • Notions & Gifts
  • Katie Greens neues "Crafty Sheep" Geschirrtuch

  • Needle Stoppers & Stitch Markers

  • Zubehör und Geschenke

  • Books, Magazines & Patterns
  • Unsere aktuelle Ausgabe 11 "Seashore"

  • Alle Bücher und Magazine

  • About Us
  • Wir sind hier, um dir dabei zu helfen, Nachhaltigkeit in jeden Aspekt des Strickens zu integrieren.

    Mit unserer sorgfältig zusammengestellten Auswahl an nicht superwaschbaren, plastikfreien Garnen und Zubehör haben wir alles, was du brauchst, um mit deinem nächsten Projekt zu beginnen – und dem übernächsten.

    Für einen Kleiderschrank voller Stricksachen, die wir lieben und die wir noch viele Jahre lang tragen möchten!

  • Unser Nachhaltigkeitsversprechen

  • Unser Blog

  • Unser Podcast

  • Das Making Stories-Kollektiv

  • Pale Shelter - Pullover

    Format

    Bitte beachte: Die Anleitung kommt in englischer Sprache. Solltest du Unterstützung beim Verständnis einzelner Textteile benötigen, melde dich gerne über hello@making-stories.com.

    Über Pale Shelter

    Pale Shelter ist ein Pullover mit Rundpasse, der von oben nach unten wird und mit schönen Designdetails ausgestattet ist: Ein verstärkter Halsausschnitt, der durch doppelthalten des Garns erreicht wird, eine feines Lochmuster, das die Seiten des Körpers nachzeichnet und eine Fake-Naht, die über den Rücken verläuft. Die Anleitung enthält eine optionalen A-Linienform und zwei Ärmelvarianten: normale Ärmel (wie abgebildet) und Bishop-Ärmel.

    Design von

    Vanessa Pellisa

    Format

    Dieses Angebot bezieht sich auf die einzelne PDF-Anleitung. Du erhälst sofort nach dem Kauf eine E-Mail mit einem Download-Link.

    Wenn du lieber mit Anleitungen in gedruckter Form arbeitest, findest du dieses Design in Ausgabe 3 des Making Stories Magazines.


      Our Yarn Recommendation for Pale Shelter - Pullover


      Pattern Details:

      GRÖSSEN

      1 (2, 3, 4, 5, 6, 7, 8)
      Fertiger Brustumfang: 92 (103, 111,5, 118, 124,5, 127, 136, 139) cm / 36,25 (40,5, 44, 46,5, 49,25, 50, 53,5, 54,75)“ – empfohlen zum Tragen mit 5-17 cm / 2–7 Zoll positive Leichtigkeit an der Brust.

      GARN

      De Rerum Natura Antigone (reines Bio-Leinen; 260 Meter pro 100 g)

      1230 (1330, 1430, 1530, 1630, 1730, 1830, 1930) Meter / 1345, 1455, 1565, 1675, 1785, 1895, 2005) Yards

      CC-Garn für optionalen Kontraststreifen: 30 Meter / 32 Yards

      Das abgebildete Muster ist in der Farbe Heron gestrickt. Claudia trägt Größe 3 mit regulären Ärmeln und einer Länge von 26,5 cm.

      NADELN

      5 mm / US 8 Rundstricknadel mit einer Kabellänge von mindestens 80 cm / 32 Zoll (oder Nadelstärke, um die Stärke zu ermitteln)
      5 mm / US 8 Nadelspiel (oder Nadelstärke, um die Stärke zu ermitteln)

      4 mm / US 6 Rundstricknadel mit einer Kabellänge von mindestens 80 cm / 32 Zoll (oder Nadel ein oder zwei Nummern kleiner als die Hauptnadel)
      4 mm / US 6 Nadelspiel (oder Nadel ein oder zwei Nummern kleiner als die Hauptnadel)

      Anstelle von Nadelspielnadeln kann auch eine Rundstricknadel mit kurzem Zopf verwendet werden. Bei Leinen ist die Magic Loop-Nadel jedoch nicht zu empfehlen, da sie die Maschen übermäßig ziehen würde.

      MASCHENPROBE

      20 M x 25 Reihen = 10 x 10 cm (in Runden, glatt rechts, auf der größeren Nadel, nach dem Blockieren)

      Beachten Sie, dass sich Leinen nach dem Blockieren um 10–20 % dehnt. Daher müssen Sie Ihr Muster vor und nach dem Blockieren messen. Als Referenz: Das Muster für die Probe hatte vor dem Blocken 22 Maschen x 28 Reihen in 10 x 10 cm.

      ZUBEHÖR

      • Blockierwerkzeuge
      • Stopfnadel
      • Abnehmbare Maschenmarkierungen
      • Garnreste
      • Maßband

      TEAM

      • Fotografie, Haare und Make-up: Melinda Dela Costa
      • Model: Claudia Reudelsdorf
      • Technische Redaktion: Marina Skua
      • Grafikdesign: Camille Romano