Kostenloser Versand für Bestellungen über 75 € (Deutschland) | 125 € (International) - Nächster Versandtag: 29.01.

0

Dein Warenkorb ist leer

Garn
  • Sockengarne

  • Alle Garne

  • Zubehör und Geschenke
  • Katie Greens neues "Crafty Sheep" Geschirrtuch

  • Nadelstopper & Maschenmarkierer

  • Zubehör und Geschenke

  • Bücher und Magazine
  • Unser Making Stories Magazin-Abo

  • Bestell Ausgabe 11 jetzt vor!

  • Alle Bücher und Magazine

  • Anleitungen
  • Anleitungen aus Ausgabe 10 - jetzt als PDFs erhältlich!

  • Alle Anleitungen

  • Über uns
  • Wir sind hier, um dir dabei zu helfen, Nachhaltigkeit in jeden Aspekt des Strickens zu integrieren.

    Mit unserer sorgfältig zusammengestellten Auswahl an nicht superwaschbaren, plastikfreien Garnen und Zubehör haben wir alles, was du brauchst, um mit deinem nächsten Projekt zu beginnen – und dem übernächsten.

    Für einen Kleiderschrank voller Stricksachen, die wir lieben und die wir noch viele Jahre lang tragen möchten!

  • Unser Nachhaltigkeitsversprechen

  • Unser Blog

  • Unser Podcast

  • Das Making Stories-Kollektiv

  • Tag 5

    November 29, 2021 2 min lesen. 6 Kommentare

    Hier ist Claire, und heute möchte ich ein kleines Rezept für etwas teilen, das ich im Winter oft mache – einen gewürzten Sirup!

    Die Kombination von Gewürzen wie Zimt und Nelken hat etwas, das mich so tröstet. Der Geruch bei der Herstellung dieses Sirups erfüllt das Haus mit einem so beruhigenden Aroma, und da er sich wirklich gut im Kühlschrank hält, können Sie ihn jederzeit verwenden, wenn Sie etwas Besonderes brauchen.

    Das folgende Rezept ist, wie ich meinen Gewürzsirup gerne mache, aber das Schöne an diesem Rezept ist, dass Sie es an Ihren eigenen Geschmack anpassen können. Wenn Sie eines der unten aufgeführten Gewürze nicht mögen, lassen Sie es einfach weg. Wenn ich etwas nicht einschließe, das Sie lieben, werfen Sie es hinein!

    Du findest das Rezept unten oder klicke hier, um ein praktisches PDF zum Speichern und Ausdrucken herunterzuladen!

    Gewürzter Sirup

    • 1 Tasse Wasser
    • 1 Tasse verpackter brauner Zucker
    • 3 Zimtstangen
    • 1 Teelöffel ganzer Piment
    • 1 Teelöffel ganze Nelken
    • 1 Teelöffel geriebene Muskatnuss
    • 2 Lorbeerblätter
    • 1 daumengroßes Stück frischer Ingwer, geschält und in Scheiben geschnitten
    • Schale von 1 Orange (nur die Schale, nicht das Mark)
    • 1/2 Vanilleschote oder 1 Teelöffel Vanilleextrakt

    Methode:

    1. In einem kleinen Topf alle Zutaten außer dem braunen Zucker hinzufügen. Zum Kochen bringen.
    2. Fügen Sie Zucker hinzu und rühren Sie ständig um, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
    3. Vom Herd nehmen, abdecken und vollständig abkühlen lassen. Die Kühlzeit ermöglicht es den Gewürzen, den Sirup zu ziehen. Lassen Sie sie mindestens 3 Stunden lang stehen und probieren Sie sie regelmäßig, bis sie Ihren gewünschten Geschmack erreicht haben. Wenn Sie einen wirklich tiefen Geschmack wünschen, lassen Sie ihn über Nacht im Kühlschrank.
    4. Die Gewürze durch ein feines Sieb aus dem Sirup abseihen.*
    5. Abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

    *Top Tipp! Legen Sie die Orangenschale und die Ingwerscheiben auf etwas Pergamentpapier und schieben Sie sie für ein paar Stunden bei sehr niedriger Hitze in den Ofen. Dies trocknet sie aus und macht kandierte Schalen und Ingwer, perfekt zum Garnieren von Getränken oder zum morgendlichen Hinzufügen zu Ihrem Haferbrei!

    Es ist so einfach! Hier sind einige der Dinge, für die ich meinen gewürzten einfachen Sirup verwende:

    1. In Cocktails: Geben Sie einen Spritzer auf den Boden Ihres Glases Prosecco oder als Ersatz für den Zuckerwürfel auf altmodische Weise. Oder erhitzen Sie eine Pfanne mit Apfelsaft, einer Handvoll Preiselbeeren und fügen Sie einen Schluck Sirup hinzu, um einen alkoholfreien, wärmenden Punsch zu erhalten.
    2. In Ihrem Kaffee: Dieser Sirup ist perfekt, um Ihren Morgenkaffee winterfest zu machen!
    3. Auf deinen Haferbrei: Im Winter frühstücke ich immer Haferbrei (oder Haferflocken!), und dieser Sirup ist perfekt, um ihn ein wenig zu versüßen!

    6 Antworten

    Gina
    Gina

    Dezember 06, 2021

    This sounds delicious – I will give it a try.

    Monica
    Monica

    Dezember 06, 2021

    This sounds delicious !

    Nicole S
    Nicole S

    Dezember 06, 2021

    I’m fascinated by the inclusion of bay leaves with this spice combination – I’ve made a simpler version of spiced syrup before, but this definitely looks interesting.

    Leanna
    Leanna

    Dezember 05, 2021

    I love the warm and spicy smell of cooking with cinnamon, cloves, ginger, etc! I’m excited to have the fragrance while it’s making as well as the deliciousness when it’s done!

    Loreen Meyer
    Loreen Meyer

    Dezember 05, 2021

    This sounds lovely. Not something I’ve made before and I’m looking forward to trying it. Thank you.

    Loreen Meyer
    Loreen Meyer

    Dezember 05, 2021

    This sounds lovely. Not something I’ve made before and I’m looking forward to trying it. Thank you.

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.