Kostenloser Versand für Bestellungen über 75 € (Deutschland) | 125 € (International)

0

Dein Warenkorb ist leer

Yarn
  • Frühjahrs- & Sommergarne

  • Alle Garne

  • Spinning Fiber
  • Marina Skuas handgefärbte Kammzüge

  • Maria Podleiseks Rolags

  • Alle Spinnfasern

  • Notions & Gifts
  • Katie Greens neues "Crafty Sheep" Geschirrtuch

  • Needle Stoppers & Stitch Markers

  • Zubehör und Geschenke

  • Books, Magazines & Patterns
  • Unsere aktuelle Ausgabe 11 "Seashore"

  • Alle Bücher und Magazine

  • About Us
  • Wir sind hier, um dir dabei zu helfen, Nachhaltigkeit in jeden Aspekt des Strickens zu integrieren.

    Mit unserer sorgfältig zusammengestellten Auswahl an nicht superwaschbaren, plastikfreien Garnen und Zubehör haben wir alles, was du brauchst, um mit deinem nächsten Projekt zu beginnen – und dem übernächsten.

    Für einen Kleiderschrank voller Stricksachen, die wir lieben und die wir noch viele Jahre lang tragen möchten!

  • Unser Nachhaltigkeitsversprechen

  • Unser Blog

  • Unser Podcast

  • Das Making Stories-Kollektiv

  • STREIFEN und mYak

    August 15, 2018 2 min lesen.

    Um den Start unserer neuesten digitalen Kollektion STRIPES zu feiern, die einige unserer liebsten natürlichen, nachhaltig produzierten Garne und die Menschen, die sie herstellen, enthält, wollten wir noch ein paar Einblicke in die Arbeit und das Ethos eines der Garnunternehmen geben, mit denen wir uns zusammengetan haben , mYak . Hier ist, was Paola und Andrea uns über ihre Grundwerte, ihr Engagement für Nachhaltigkeit und darüber, warum sie ihr Geschäft so führen, wie sie es tun, erzählt haben:

    Für die Umwelt

    Die Aufzucht der Yaks folgt traditionellen tibetischen Hirtenpraktiken durch die nomadischen Hirten, die über das Grasland ziehen. Die bewährten Herdenmuster sichern die Langlebigkeit gesunder Weiden. Die Kaschmirziegen können jedoch nicht auf dem Grasland aufgezogen werden, da sie im Gegensatz zu Yaks und Schafen selektive Weidetiere sind und Jahr für Jahr ihre ständige Beweidung die Zusammensetzung der Felder verändert und sie unwiderruflich verändert, bis sie zu Wüsten werden. In einer so sensiblen Umgebung ist der Schutz des Ökosystems ein grundlegendes Anliegen. Tibetische Kaschmirziegen werden traditionell in kleinen Herden in felsigen Gebieten aufgezogen, einem für sie geeigneten und umweltschonenderen Gelände. Dies ist die Quelle von mYak-Kaschmir.

    Für die lokale Bevölkerung

    Die nomadische Weidewirtschaft ist so alt wie die Berge des Plateaus. Wir möchten dieser jahrtausendealten Tradition die Möglichkeit geben, in unsicheren modernen Zeiten zu gedeihen und zu gedeihen, und sie für die Menschen, die auf dem tibetischen Plateau leben, fruchtbarer machen. Wir wollten fördern, was die Nomaden seit jeher produzieren, und gleichzeitig einen Mehrwert schaffen, indem wir die Faser in Italien spinnen ließen. Auf diese Weise können wir die tägliche Lebensweise und die natürliche Umwelt der Bevölkerung erhalten.

    Für diejenigen, die sich für mYak entscheiden

    Unsere Sichtweise ist das komplette Gegenteil von kurzlebiger Mode. Wir denken an Handwerker, die es genießen, etwas Persönliches, Einzigartiges und Originelles zu schaffen. Und die dies tun möchten, indem sie mit einer Faser beginnen, die an einem weltweit einzigartigen Ort geboren und nach den natürlichen Lebensrhythmen der Tiere und der Menschen, die sie aufziehen, gesammelt wird. Das Ergebnis ist von handwerklicher Qualität, eine Faser, die für die Ewigkeit bestimmt ist und wie ein wertvolles Familienerbstück weitergegeben wird.

    Die Arbeit von Paola und Andrea ist eine große Inspiration für uns hier bei Making Stories. Wenn Sie selbst auf der Suche nach mYak-Inspiration sind, halten Sie Ausschau nach dem wunderschönen P√†s-Pullover in STRIPES , der morgen veröffentlicht wird und von Sari Nordlund in mYaks wunderbarem Baby Yak | entworfen wurde Seide .

    Bis zum nächsten Mal, wollige Grüße,
    Das Making-Stories-Team

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


    Vollständigen Artikel anzeigen

    12 Combinations of Bérénice and Semilla Melange I Love
    12 Combinations of Bérénice and Semilla Melange I Love

    Mai 22, 2024 2 min lesen.

    Hi my lovelies! When we received our latest restock of BC Garn's Semilla Melange (one of my favorite sustainable budget-friendly yarns - 100% wool, non-superwash, GOTS-certified), I couldn't resist: I had to pull out our box of De Rerum Natura Bérénice, the wonderful fluffy silk-mohair-merino yarn, to see if I could find a few color matches.

    And I did! 12 perfect matches – I couldn't believe it. So naturally, I had to share them with you!

    Mehr anzeigen
    24 Perfect Color Matches for Zauberwolle
    24 Perfect Color Matches for Zauberwolle

    Mai 22, 2024 3 min lesen.

    Hi lovelies! You know how much I adore our 100% non-superwash wool color-changing yarn "Zauberwolle", right? I already knit myself a Pressed Flowers Hat and a Pressed Flowers Cardigan in it, and I can't wait to get the next project on the needles.

    I thought it would be really cool to combine Zauberwolle with BC Garn's Semilla Melange, a wonderfully woolly GOTS-certified sport-weight yarn. (I knit the Pressed Flowers Cardigan in this exact combo, and it's a good one.) So imagine my delight when I realized how many colors of Semilla Melange actually work perfectly with the color-changing magic of Zauberwolle!

    Without further ado, let me introduce you to a whopping 24 perfect color matches!

    Mehr anzeigen
    What to make with hand-spun yarn
    What to make with hand-spun yarn

    Mai 22, 2024 4 min lesen.

    The joy of spinning your own yarn is that you can design the yarn from the fibre up. In theory this means you can hold the pattern or project you’d like to make in mind, and create the yarn to match. 

    However in practice, at least at the beginning, that’s often not how it goes. Perhaps your spinning is either a bit inconsistent, or you find it hard to spin to a specific weight of yarn. Maybe you enjoy spinning from gloriously dyed variegated fibre and the result is very busy-looking yarn. It might be that you have small, precious skeins of practice yarn, or on the other end of the scale, you’re amassing hand-spun yarn faster than you can possibly knit through it.

    Mehr anzeigen