Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 75 € (Deutschland) und 125 € (International)!

0

Dein Warenkorb ist leer

Lernen Sie Garthenor Snowdonia Sock kennen

Mai 12, 2022 2 min lesen.

Im Herbst letzten Jahres haben wir eine Auswahl sorgfältig kuratierter, nachhaltig hergestellter Garne dauerhaft in den Webshop aufgenommen. Unser Ziel, Garne zu verkaufen, war einfach; Wir wollten Ihnen die Möglichkeit geben, schöne Garne mit der Gewissheit zu kaufen, dass sie nachhaltig produziert wurden. Wir wollten Ihnen das Rätselraten beim nachhaltigen Stricken abnehmen, da wir wissen, dass wir die gesamte Recherche für Sie durchgeführt haben!

Als wir an Garne dachten, die wir im Webshop verkaufen möchten, fiel uns sofort ein Name ein; Garthenor. Sie begannen 1999 mit einer kleinen Schafherde und arbeiteten mit einer örtlichen Mühle zusammen, um ihre ersten Garne aus Bio-Schafen und umweltfreundlichem, rückverfolgbarem Spinnen herzustellen. Zu dieser Zeit gab es jedoch keine Bio-Standards für Wollgarne, also haben sie das behoben! Sie arbeiteten mit der Soil Association zusammen und halfen dabei, die allerersten Bio-Standards für Wollgarne zu schreiben, und wurden 2003 das erste Unternehmen der Welt, das vollständig zertifizierte Bio-Wollgarne herstellte. Und sie haben nie zurückgeblickt und produzieren weiterhin nachhaltige, sorgfältig hergestellte Garne, von denen jedes noch besser ist als das vorherige.

Heute möchte ich besonders über eines ihrer Garne sprechen; Snowdonia-Socke . Hochverzwirnte Kammgarne Romney und Hebridean bilden das schönste und sehr bewusst gestaltete natürliche Sockengarn, das in einer Reihe von wunderschönen ungefärbten und gefärbten Farbtönen erhältlich ist. Garthenor hat dieses Garn speziell für Socken entwickelt, und diese Liebe zum Detail zeigt sich wirklich, wenn Sie es auf Ihre Nadeln bekommen.



"Alles an Snowdonia Sock ist durchdacht: Die Faser wurde aufgrund ihrer starken, glatten Eigenschaften ausgewählt, die Drehung wurde sorgfältig bemessen, um die wunderschöne Integrität dieser beiden Rassen zu bewahren und gleichzeitig die notwendige langlebige Robustheit eines guten, ehrlichen Sockengarns zu erreichen. " - Garthenor

Wir hätten es selbst nicht besser sagen können, und wir wissen, dass Sie sich auch in ihn verliebt haben, weil wir gerade einen großen Nachschub mit neuen Farben haben mussten! Wenn Sie Snowdonia Sock noch nicht ausprobiert haben und ein wenig Projektinspiration brauchen, haben wir ein Pinterest-Board mit vielen Ideen darauf zusammengestellt, also schauen Sie es sich unbedingt an!


Ideen für Snowdonia-Sockenmuster auf Pinterest:


Unser neues Snowdonia Sock Video:

Wir haben auch ein neues „Get To Know“-Video aufgenommen, in dem Hanna Lisa über die Geschichte hinter Garthenor und Snowdonia Sock spricht, was es zu einem großartigen natürlichen Sockengarn ohne Superwash macht und unsere neuen Farbkombinationen vorstellt:


Unsere Lieblingsmuster für Snowdonia-Socken:

Wenn Pinterest oder Youtube jedoch nicht Ihr Ding sind, teilen wir unten auch einige Ideen!

Die Vår Socks von Fiber Tales haben die süßesten Wollblumen, die in Stonecrop wunderschön aussehen würden.

Fleuriste-Socken von Sari Nordlund haben ein wunderschönes Spitzenmuster, das in der neuen Farbe Juniper wirklich strahlen würde!

Mathilda Socken von Anja Heumann haben knackig gedrehte Maschen, die in der natürlichen Farbe Glaslyn wirklich auffallen würden.

Und nur weil Snowdonia Sock perfekt für Socken ist, müssen Sie sich nicht einschränken! Es würde wunderschön aussehen für Summer Sorrel von Wool & Pine in der neuen Farbe Thrift!

Wir würden gerne wissen, ob Sie ein Fan von Snowdonia Sock sind oder es auf Ihrer Garnliste zum Ausprobieren stehen?! Wenn Sie es schon einmal verwendet haben, würden wir auch gerne Ihre Musterempfehlungen hören! Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Schreiben Sie einen Kommentar