Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab €75 Bestellwert

0

Dein Warenkorb ist leer

Yarn
  • Frühjahrs- & Sommergarne

  • Alle Garne

  • Spinning Fiber
  • Marina Skuas handgefärbte Kammzüge

  • Maria Podleiseks Rolags

  • Alle Spinnfasern

  • Notions & Gifts
  • Katie Greens neues "Crafty Sheep" Geschirrtuch

  • Needle Stoppers & Stitch Markers

  • Zubehör und Geschenke

  • Books, Magazines & Patterns
  • Unsere aktuelle Ausgabe 11 "Seashore"

  • Alle Bücher und Magazine

  • About Us
  • Wir sind hier, um dir dabei zu helfen, Nachhaltigkeit in jeden Aspekt des Strickens zu integrieren.

    Mit unserer sorgfältig zusammengestellten Auswahl an nicht superwaschbaren, plastikfreien Garnen und Zubehör haben wir alles, was du brauchst, um mit deinem nächsten Projekt zu beginnen – und dem übernächsten.

    Für einen Kleiderschrank voller Stricksachen, die wir lieben und die wir noch viele Jahre lang tragen möchten!

  • Unser Nachhaltigkeitsversprechen

  • Unser Blog

  • Unser Podcast

  • Das Making Stories-Kollektiv


  • Ausgabe 11: Meeresküste

    ---

    Sehen Sie sich die Wiederholung von Hanna Lisas Instagram Live zu unserem Aufruf zur Einreichung von Beiträgen für Ausgabe 11 an!

    ---

    MUSTER

    Einsendeschluss: 5. März, 23.59 Uhr MEZ

    THEMA: KÜSTE

    Für Ausgabe 11 – unsere Frühjahrsausgabe 2024 – möchten wir Sie gerne ans Meer entführen.

    Ein Tag, an dem Sie über Felsen zu versteckten Gezeitentümpeln klettern, ein Picknick in einer geheimen Bucht machen, die Zehen ins Wasser tauchen und das Herz mit den Geräuschen des Meeres erfüllen. Die Sonne versinkt langsam am Horizont, ein letzter Blick auf die tosenden Wellen, Sie ziehen Ihren bequemsten Pullover an, um langsam Ihren Weg durch die Dünen zurück zu finden und mit dem Fahrrad nach Hause zu fahren.

    Für Ausgabe 11 suchen wir ...

    • Vielseitige Teile, die sich gut übereinander tragen lassen – ein luftiges T-Shirt für die warme Mittagssonne, eine leichte Strickjacke, wenn die Sonne im Meer versinkt.
    • Besinnliche, aber verspielte Strickwaren – denken Sie an die Gefühle, die das Rauschen des Ozeans in Ihnen weckt, an die Wellen, die Ihren Geist beruhigen und an den Sand, der Ihre Zehen kitzelt.
    • Das große Ganze und die kleinen Details – die „Erhabenheit“ des Meeres, der brechenden Wellen, der bergigen Klippen, die „Winzigartigkeit“ der winzigen Meerestiere in kleinen Teichen, der zarten Spitzen der Wellen, der glatten Kieselsteine ​​in Ihrer Hand.

    Für diese Ausgabe möchten wir 2–3 Paar Socken, 2–3 Halsaccessoires, 2–3 Kopfaccessoires und 5–6 Pullover (T-Shirts, Tops, Pullover und Strickjacken) beilegen.

    Was die Komplexität angeht, suchen wir nach Mustern für alle Strickarten, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Die meisten Designs werden mit einem unserer Garnpartner kombiniert, aber wenn Sie eine Idee für ein Projekt haben, bei dem Sie Ihre Vorräte aufbrauchen, sind wir immer dabei!

    ZEITLEISTE

    Für Ausgabe 11 arbeiten wir mit Ihnen als unseren Designern am folgenden Zeitplan:

    • Einsendeschluss: 5. März, 23.59 Uhr MEZ
    • Entscheidung & Feedback: 6. - 9. März
    • Muster fällig: 11. Juni
    • Probenabgabe: 15. August
    • Start: März 2024

    Wichtiger Hinweis: Sie können das Muster gerne gleichzeitig schreiben und die Probe stricken . Wir haben auch ziemlich viel Zeit für das Stricken der Probe eingeplant, was hoffentlich dazu beiträgt, den Zeitdruck für Sie zu verringern!

    Die technische Bearbeitung der Ausgabe 11 findet von Mitte Juni bis Ende Juli statt; das Teststricken von Anfang August bis Ende Oktober . Wir von Making Stories übernehmen diese Prozesse für Sie, bitten Sie jedoch, während dieser Zeiträume (insbesondere während der technischen Bearbeitungsphase) für Fragen und Musteranpassungen zur Verfügung zu stehen.

    ENTSCHÄDIGUNG UND RECHTE

    Wir hier bei Making Stories kümmern uns um die Garnunterstützung für Ihr Design. Wir übernehmen für Sie auch die technische Bearbeitung, das Test-Stricken, die Fotografie, das Layout und die Korrekturaktualisierungen. Sie, der Designer, schreiben das Muster mit unserem Stilhandbuch und stricken das Muster (was Sie selbst oder ein Musterstricker tun können).

    Die Vergütung für Ihr Muster richtet sich nach der Komplexität und liegt zwischen 100 € und 550 €. Wir erstatten die Versandkosten für das Muster (von Ihrem Standort nach Berlin) bis zu 10 € für den Inlandsversand und 35 € für den Auslandsversand.

    Wir von Making Stories besitzen die exklusiven Rechte an Ihrem Muster für 4 Monate nach der Veröffentlichung. Das Muster selbst kann sowohl in der gedruckten als auch in der digitalen Version des Magazins veröffentlicht, verteilt und verkauft werden. Das Muster wird nicht einzeln über Making Stories verkauft. Nach Ablauf der Exklusivitätsfrist können wir die gedruckte und digitale Version des Magazins, die Ihren Beitrag enthält, weiterhin verkaufen.

    Vier Monate nach dem Veröffentlichungsdatum können Sie die individuelle Version Ihres Musters gerne selbst veröffentlichen, entweder mit Ihrem eigenen Branding und Layout oder als PDF-Version des Musters, die wir Ihnen zur Verfügung stellen. Wenn Sie Ihr eigenes Layout verwenden möchten, können Sie gerne bis zu fünf der offiziellen Musterfotos verwenden (mit Angabe des Fotografen) – wir erwerben diese Rechte für Sie! Sie haben auch die Möglichkeit, Ihr individuelles Muster zu unserem neuen Marktplatz für individuelle Muster hinzuzufügen, wenn Sie dies möchten.

    Wenn Sie unseren vollständigen Designervertrag lesen möchten, können Sie dies hier tun.

    VORLAGE

    Bitte fügen Sie Ihrer Einreichung Folgendes bei:

    • eine kurze Beschreibung des Entwurfs und seiner Konstruktion ,
    • eine Anmerkung dazu, wie sich Ihr Entwurf auf das Thema der Ausgabe 11 bezieht ,
    • ein Foto Ihrer Maschenprobe (der vollständigen, abgeketteten und blockierten Maschenprobe),
    • eine Skizze (idealerweise am Körper, wenn Sie ein Kleidungsstück einreichen),
    • empfohlene Garnstärke und Maschenprobe .

    Bitte senden Sie Ihren vollständigen Beitrag im PDF-Format an hannalisa@making-stories.com . Wenn Sie aufgrund einer Behinderung besondere Unterstützung benötigen, würden wir uns freuen, wenn Sie uns dies mitteilen, damit wir die bestmögliche Zusammenarbeit ermöglichen können.


    Essays und Illustrationen

    Für Ausgabe 11 – unsere Frühjahrsausgabe 2024 – möchten wir Sie gerne ans Meer entführen.

    Ein Tag, an dem Sie über Felsen zu versteckten Gezeitentümpeln klettern, ein Picknick in einer geheimen Bucht, die Zehen ins Wasser tauchen und Ihr Herz mit den Geräuschen des Meeres erfüllt. Die Sonne versinkt langsam am Horizont, ein letzter Blick auf die tosenden Wellen, Sie ziehen Ihren bequemsten Pullover an, um langsam Ihren Weg durch die Dünen zurück zu finden und mit dem Fahrrad nach Hause zu fahren.

    Für Ausgabe 11 suchen wir ...

    • Artikel , die den Schnittpunkt zwischen Nachhaltigkeit und Meer erforschen.
    • Abbildungen der Meeresküste und/oder Strickarbeiten .
    • Interviews oder Essays mit Herstellern/Färbern/Garnunternehmen , die eine besondere Beziehung zum Meer haben.

    Auch für andere Formen schriftlicher und bildlicher Arbeit sind wir offen.

    Für noch mehr Inspiration könnt ihr hier auf unser Moodboard zugreifen.

    ZEITLEISTE

    Für Ausgabe 11 arbeiten wir mit Ihnen am folgenden Zeitplan:

    Einsendeschluss: 5. März, 23.59 Uhr MEZ

    Entscheidung & Feedback: 6. - 9. März

    Abgabetermin der fertigen Arbeit: 11. Juni

    Start: März 2024

    ENTSCHÄDIGUNG UND RECHTE

    Wir von Making Stories kümmern uns um das Korrekturlesen und Layout Ihres fertigen Werks. Sie als Autor/Illustrator sind dafür verantwortlich, dass Ihr fertiges Werk fristgerecht eingereicht wird.

    Die Vergütung Ihrer Arbeit richtet sich nach Komplexität und Wortanzahl und liegt zwischen 50 und 200 Euro.

    Wir von Making Stories besitzen die Exklusivrechte für Ihr Werk für 3 Monate nach der Veröffentlichung. Der Essay/die Illustration selbst darf sowohl in der Print- als auch in der digitalen Ausgabe des Magazins veröffentlicht, verbreitet und verkauft werden. Nach Ablauf der Exklusivitätsfrist dürfen wir die Print- und Digitalausgabe des Magazins, die Ihren Beitrag enthält, weiterhin verkaufen.

    EINREICHUNGEN

    Bitte reichen Sie eine Zusammenfassung (für einen Aufsatz, eine Kurzgeschichte oder ein Gedicht) oder eine Skizze (für eine Illustration) ein.

    Bitte senden Sie Ihren Beitrag im PDF-Format an hannalisa@making-stories.com . Wenn Sie aufgrund einer Behinderung besondere Unterstützung benötigen, würden wir uns freuen, wenn Sie uns dies mitteilen, damit wir die bestmögliche Zusammenarbeit ermöglichen können.


    nützliche Ressourcen

    WAS SUCHEN WIR BEI EINER EINREICHUNG?

    Vor einiger Zeit haben wir Sie um Ihre Meinung zu unserem Einreichungsprozess gebeten, und Sie haben uns viele nachdenkliche (manchmal schwer zu hörende, aber notwendige) Rückmeldungen geschickt. Darauf aufbauend haben wir unseren Einreichungsprozess stark verändert und einen Blog-Beitrag veröffentlicht, in dem detailliert beschrieben wird, worauf wir bei einer Einreichung achten: Unsere Aufforderungen zur Einreichung – Was macht eine großartige Einreichung aus?

    Es ist absolut keine Voraussetzung, um den Blogbeitrag zu lesen, aber wenn Sie sich gefragt haben, wonach wir suchen, wenn wir die Einreichungen durchgehen, könnte es ein wenig helfen.

    Wir empfehlen auch, alle Techniken oder Formen in Ihren Mustern zu zeigen - sie sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Idee zum Leben zu erwecken!

    GRÖSSE

    Hier bei Making Stories haben wir daran gearbeitet, ein Standard-Größenblatt zu erstellen , das alle relevanten Maße für die Designs angibt. Wir tun dies, weil wir möchten, dass unsere Mustergrößen in allen unseren Publikationen konsistent und vergleichbar sind. Sie erhalten Zugriff auf das vollständige Größentabelle, wenn Ihre Einreichung ausgewählt wurde, aber wir wissen, dass es manchmal nützlich sein kann, einige Maße im Voraus zu kennen (z. B. wenn Sie sehen möchten, ob Ihr Stichmuster der Größe entspricht).

    Hier ist ein kurzer Überblick über einige wichtige Messungen:

    Für Kleidungsstücke: 10 Größen für einen Brustumfang von 78 (86, 94, 102, 110, 118, 126, 134, 142, 150) cm

    Für Socken: 5 Größen ausgelegt für einen Fußumfang von 20 (21,25, 22,5, 23,75, 25) cm

    Für Mützen: 3 Größen ausgelegt für einen Kopfumfang von 51-55 (55-60, 61-65) cm

    Für Fäustlinge: 3 Größen ausgelegt für einen Handumfang von 18 (21, 24) cm

    Alle Maße sind nackte Körpermaße, d. h. wenn Sie beispielsweise einen Pullover entwerfen würden, der mit 10 cm positiver Leichtigkeit getragen werden soll, müsste er einen fertigen Brustumfang von 88 (96, 104, 112, 120) haben , 128, 136, 144, 152, 160) cm.

    GARNPARTNER

    Bitte werfen Sie einen Blick auf unsere Garnpartnerseite und die Garne, die wir für mögliche Garnpaarungen führen. Wir arbeiten mit nachhaltig produzierten, natürlichen Garnen - wir sind auch immer neugierig auf neue Produzenten. Wenn Sie also ein Lieblingsgarn haben, das wir noch nicht kennen und das passt, nehmen Sie es auf jeden Fall in Ihren auf Vorlage!